Programmübersicht nach Orten

Hinweise

Weiterführende Informationen und Downloads zu den einzelnen Projekten und Vorträgen finden Sie unter >> Projekte

Während der Wissenschaftsnacht ist ein gedrucktes Programmheft am Infostand im Eingangsbereich kostenlos erhältlich.

Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Wissenschaftszelt auf dem Münsterplatz

Öffnungszeiten der Ausstellungen im Wissenschaftszelt und laufende Präsentationen:

Donnerstag, 02.06.2016, 9:00 bis 20.00 Uhr
Freitag, 03.06.2016, 09.00 bis 24.00 Uhr

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

  • Reise zum Licht

Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF/Projektträger Jülich

  • Zukunft der Ozeane – Gemeinsam Forschen für einen nachhaltigen Planeten

Forschungszentrum caesar

  • The awesome brain - Faszination Gehirn

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR

  • Duale Solarenergienutzung: Wasserstofferzeugung bei der Abwasserreinigung - Materialforschung für die Energiewende

Deutsches Museum Bonn

  • WasserWunder rund um Leonardo

Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen DZNE

  • Einblicke in die Hirnforschung

Exzellenzcluster ImmunoSensation, Universität Bonn

  • Immunologie im Ozean: Das Erbe der Meeresbewohner

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS

  • - Meere und Ozeane: Entdecken, Nutzen, Schützen:
    • Auch Abwasser ist Wasser - Virtuelle Begehung der Abwassersysteme
    • Wasserstandsvorhersage

Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE

  • Immersion - Wahrnehmung beim Eintauchen in virtuelle Welten
  • WLAN-Kommunikation für maritime Anwendungen

Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI

  • PackAssistant – optimierte Packungsplanung spart Transportkosten auf Straßen und Wasserwegen und schont damit die Umwelt

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

  • Mikrodesinfektionssystem zur dezentralen Entkeimung von Wasser

Hochschule Koblenz RheinAhrCampus Remagen

  • Objekterfassung unter Wasser mit Ultraschall (Sonographie)
  • Der Blick in die Haut - Optische Kohärenztomographie im Selbstversuch
  • Wie bunt ist weißes Licht? Farbzerlegung mit einem Spektroskop zum Selbstbau vor Ort

Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz INRES, Tierökologie

  • Biodiversität von Fließgewässern und die Funktion der Binnengewässerfauna
  • Biologie und Ökologie der Honigbiene und anderer Bestäuber

Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen des Deutschen Archäologischen Instituts

  • Archäologie weltweit - Handelsweg, Lebenselement, Kult - Bedeutung und Nutzung von Wasser

Meteorologisches Institut, Universität Meteorologie

  • Wasser in der Region - Beobachtung, Simulation und Vorhersage

Steinmann-Institut für Geologie, Mineralogie und Paläontologie, Universität Bonn

  • Lebende Sande

zdi-Schülerlarbor Physikwerkstatt Rheinland der Universität Physik

  • Physik im Wasser

Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

  • Schutz der Meerengel und Schmetterlinge der Meere

Anklicken zum Vergrößern

Ehrenhalle – Hauptgebäude der Universität

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn

Zur Homepage

Infostand zur Wissenschaftsnacht


Anklicken zum Vergrößern

Arkadenhof – Hauptgebäude der Universität

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn

Zur Homepage

Musikprogramm von 18.00 – 24 Uhr

18.00 - 18.45 Uhr Junior-Big Band, Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Bonn
19.00 - 19.20 Uhr Campus Brass, Musikforum, Universität Bonn
19.30 - 20.30 Uhr Big Band, Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Bonn
20.30 - 20.50 Uhr Jazzchor der Universität Bonn
21.00 - 21.20 Uhr Saxophon-Ensemble, Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Bonn
21.30 - 21.50 Uhr Campus Brass, Musikforum, Universität Bonn
22.00 - 23.00 Uhr Uni Big Band, Musikforum, Universität Bonn
23.00 - 24.00 Uhr Bonner Saxophon-Ensemble


Anklicken zum Vergrößern

Infopunkt mit FAZ-Café – Hauptgebäude der Universität
An der Schlosskirche

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn

Zur Homepage

  • 20 Uhr "Von Undinen, Nixen & Wassermännern" –
    Ein literarischer Tauchgang ins Reich der Wasserwelten von & mit Anja Stadler und Andreas Theobald (Klavier)
  • 21 Uhr Hörstück zu "In Tagen und Jahren nicht mehr" von Malte Asmuth von und mit der Gruppe:
    metalog – Studentische Theatergruppe an der Universität Bonn
  • 22 Uhr "Meerjungfrauen küssen besser?!" –
    Ein literarischer Besuch bei Hans Christian Andersens märchenhaften Meereswesen von & mit Anja Stadler und Andreas Theobald (Klavier)

Anklicken zum Vergrößern

Gang vom Arkadenhof zur Säulenhalle – Hauptgebäude der Universität

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn

Zur Homepage

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

  • Immerse.  Interaktive Videoinstallation

Anklicken zum Vergrößern

Säulenhalle – Universität Hauptgebäude

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn

Zur Homepage

Institut VII / Abteilung für Romanistik, Universität Bonn

  • Das Meer – Ein Topos linguistischer und kultureller Identität

Hausdorff Center for Mathematics, Universität Bonn

  • Mathematik in Strömen - Kanäle und Schleusen

Steinmann-Institut für Geologie, Mineralogie und Paläontologie, Universität Bonn

  • Seesedimente als Klimaarchiv

Anklicken zum Vergrößern

cafe unique – Universität Hauptgebäude

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn

Zur Homepage


Anklicken zum Vergrößern

Rosenhof – Universität Hauptgebäude

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn

Zur Homepage

Marco Di Piazza

  • 200 Jahre Universität Bonn, Dal Reno all’Universitá. Ein Skulptur Parcours

Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Blaue Grotte – Universität Hauptgebäude

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn

Zur Homepage

Abteilung für Kinderkardiologie, Universitätsklinikum Bonn

  • Vom Echolot zur Echokardiografie – Praktische Ultraschallanwendung in der Herzmedizin

BICC (Bonn International Center for Conversion GmbH)

  • Wasser – Konflikte oder Kooperation? Zahlen und Fakten zur Umweltsicherheit

Bioeconomy Science Center (BioSC) Standort Universität Bonn

  • Bioökonomie betrifft WasserWelten

Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung IFA

  • Für Ihre Sicherheit machen wir uns nass! – Wasser als Prüfstoff im Arbeitsschutz

Institut für Mikroökonomik, Universität Bonn

  • Wassersparen leicht gemacht: Die Rolle von Echtzeit-Feedback im Umweltschutz

Institut für Molekulare Physiologie und Biotechnologie der Pflanzen (IMBIO), Universität Bonn

  • Die Ressource Wasser: Wie können Pflanzen bei Wassermangel weiterleben?

LIMES Institut, Molekulare Entwicklungsbiologie, Universität Bonn und
Anatomisches Institut, NRW Nachwuchsgruppe, Universität Bonn

  • One Star and it Stripes – Der Zebrafisch als Modell der modernen Biomedizin

Zentrum für Entwicklungsforschung ZEF, Universität Bonn

  • Wasser und Me(h)r

Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Schlosskirche – Universität Hauptgebäude

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 22.15 Uhr

Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn

Die Schlosskirche hat von 18 - 22.15 Uhr geöffnet. Ab 22.15 Uhr erfolgt der Einlass für das Konzert.
Dieses beginnt um 22.30 Uhr und endet gegen 23.30 Uhr.

Kunstausstellung: Grenzenlos - Himmlische Perspektiven, 18 - 22.15 Uhr
Dazu um 20 und 21 Uhr, Dauer ca. 15-20 Minuten, Kommentare zum Ausstellungsthema auch von Bonner Bürgern

22.30 Uhr: WASSER UND WELTEN – Konzertante Lesung mit Stimmen aus Bibel, Kunst und Wissenschaft
Rezitation und Gesang, Rena Meyer Wiel


Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Garderobenhalle – Hauptgebäude Universität

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn

Zur Homepage

Fischereimuseum Bergheim an der Sieg

Geographisches Institut, Universität Bonn

  • Profilschwerpunkt "Wasser" mit Strömungskanal und Hochwasserlehrpfad

Goldfuß-Museum, Steinmann-Institut für Geologie, Mineralogie und Paläontologie, Universität Bonn

  • Marine Lebenswelten – fossiler Mikro- und Makrokosmos

Gymnasium Tannenbusch

  • "Wasser" – Ein Thema der Kooperationswoche "Lebensmittelpunkt Tannenbusch"

Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Arkadengang – Universität Hauptgebäude

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn

Zur Homepage

Alumni-Netzwerk der Universität Bonn

Universitätsgesellschaft Bonn


Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Brunnenhof – Universität Hauptgebäude

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn

Zur Homepage

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

  • Künstlerisch Intervention der Fachbereiche Architektur und Eurythmie

Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Hörsaal 1 – Universität Hauptgebäude

Freitag, 3.6.2016, 19.00 bis 20.30 Uhr

Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn

Zur Homepage

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft und das Deutsche Museum Bonn präsentieren:

unterirdisch – Die Geo-Show

Mit ARD-Moderator Johannes Büchs

Gäste:
Verena Förster | Geographin, Universität Potsdam
Janna Just | Geologin, Universität Köln
Jens Kallmeyer | Geomikrobiologe, Universität Potsdam
Thomas Litt | Professor für Paläobotanik, Universität Bonn

Info: www.dfg.de/unterirdisch

Eintritt frei – Einlasskarte erforderlich

Kartenausgabe nur am 3. Juni ab 18 Uhr im Arkadenhof des Hauptgebäudes

Bitte beachten Sie: die Plätze müssen bis 10 Minuten vor Beginn eingenommen werden – ansonsten wird der Platz für andere Interessenten freigegeben.


Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Rondell – Erster Stock Uni Hauptgebäude

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn

Zur Homepage

Institut für Archäologie und Kulturanthropologie, Abteilung für Altamerikanistik, Universität Bonn

  • Die Guyanas, das „Land der vielen Wasser" und Kulturen

Wissenschaftsladen Bonn e.V.

  • Verantwortungsvolle Forschung und Innovation - RRI-Tools und SPARKS

Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Hörsaal 7 – Erster Stock Uni Hauptgebäude

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn

Zur Homepage

Lesungen in englischer Sprache, Topographisches Gewässerquiz, Musikquiz und Informationen

Institut für Anglistik, Amerikanistik und Keltologie, Universität Bonn

  • "Water – The Element of Inspiration“

Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Hörsaal 8 – Erster Stock Uni Hauptgebäude

Freitag, 3.6.2016, 18.30 bis 23.30 Uhr

Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn

Zur Homepage

18.30 Uhr - 19.00 Uhr
„Wasser – Schöpfungskraft und Vernichtungspotenzial in der Symbolik der Religionen“, Prof. Dr. Dr. Manfred Hutter, Institut für Orient- und Asienwissenschaften, Abt. Religionswissenschaften, Universität Bonn

19:15 – 19:45 Uhr
„Um wie viel steigt der Meeresspiegel und warum?“, Dr. Roelof Rietbroek, Institut für Geodäsie und Geoinformation, Universität Bonn

20.00 - 20.30 Uhr
„Blut, Speichel und Urin – was sie uns über unser Gehirn verraten“, Prof. Dr. Monique M. B. Breteler, Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE)

20.45 - 21.15 Uhr
„Die Vermessung der Meeresoberfläche aus dem Weltraum“ von Prof. Dr. Wolf-Dieter Schuh, Institut für Geodäsie und Geoinformation, Universität Bonn

21.30 – 22.00 Uhr
"Data Lake(s)" – Datenseen, Prof. Dr. Peter Steininger, FOM Hochschule für Oekonomie und Management

22.15 – 22.45 Uhr
"Hochleistungsrechnen in den Geowissenschaften – Simulation und Vorhersage terrestrischer Wasser- und Energiekreisläufe“, Dr. Stefan Kollet, Kompetenzzentrum für Wissenschaftliches Hochleistungsrechnen in Terrestrischen Systemen / Geoverbünde ABC/J

23.00 – 23.30 Uhr
„Um wie viel steigt der Meeresspiegel und warum?“, Dr. Roelof Rietbroek, Institut für Geodäsie und Geoinformation, Universität Bonn


Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Ägyptisches Museum der Universität Bonn

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn

Zur Homepage


Führung: 21.00 bis 22.00 Uhr: Wasser im Alten Ägypten


Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Akademisches Kunstmuseum der Universität Bonn

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr Programm

Am Hofgarten 21
53113 Bonn

Zur Homepage

Führungen:

18:30 Uhr: Die Mosaikkarte von Madaba (Stefanie Herten)
20:00 Uhr: Die Caracalla-Thermen in Rom und ihre Statuenausstattung (Nele Schröder-Griebel)
21:30 Uhr: Meereswesen in der Antike: Mythen im Bild (Nadja Mertens)

Kammermusikalisches Programm des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums

18.00 Uhr Klaviertrio (Felix Zipfel, vl - Felicitas Taube, vc - Luisa Waschk, p)
Carl Reinecke (1824-1910): Trio C-Dur op. 159/1: Allegro moderato

18.15 Uhr Duo Cello-Klavier (Leo Kreutzmann, vc - Monan Jülch, Klavier)
Alexander Arutjunjan (1820 - 2012): Impromptu

19.15 Uhr Streichquartett
(Fabian Thiele, 1. vl - Moritz von Vegesack, 2. vl - Joshua Gehlen, vla - Johannes Zipfel, vc)
L. v. Beethoven: Streichquartett op. 18/6: Allegro con brio

19.30 Uhr Duo Klarinette-Klavier (Luisa Gehlen, Klar. - Joshua Gehlen, Klavier)
Charles-Marie Widor (1844-1937): Introduction et Rondo B-Dur op. 72 für Klarinette und Klavier

19.40 Uhr Duo Cello-Klavier (Johannes Zipfel, Cello - Jan Taro Löhken, Klavier)
Sergej Rachmaninow (1873-1943): Sonate für Cello und Klavier g-moll op. 19: Lento
- Allegro Moderato

20.30 Uhr Duo Gesang-Klavier (Nayeb Behbahani, Bass + Nayeli Herrera  Brincker, Klavier)
- Johann Friedrich Reichardt , „Rhapsodie" fis - Moll
- Franz Schubert: „Der Lindenbaum" (Winterreise , D 911 Nr. 5)
- Robert Schumann: „Die Rose, die Lilie" (Dichterliebe , op 48, Nr. 3)


Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Archiv der Universität Bonn

Eingang am Arkadenhof

Freitag, 3.6.2016, Führungen 21.45 bis 24.00 Uhr

Am Hof 1
53113 Bonn

Zur Homepage

Mitternachtsführungen:

Bitte beachten: Bei den Mitternachtsführungen ist die Teilnehmerzahl aus Sicherheitsgründen auf 15 Personen je Führung beschränkt; Einlass nur mit Eintrittskarte; die Karten sind ab 21 Uhr am Infostand in der Ehrenhalle/Arkadengang erhältlich.

21:45 - 22:30 Uhr: Mitternachtsführung
22:30 - 23:15 Uhr: Mitternachtsführung
23:15 - 24:00 Uhr: Mitternachtsführung
24:00 - 0:45 Uhr: Mitternachtsführung


Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Arithmeum 

Freitag, 3.6.2016, 18.00 bis 23.00 Uhr

Lennéstraße 2
53113 Bonn

Zur Homepage

Führungen:

18:00-19:00 Uhr: Frühe Computer und PCs
19:00-20:00 Uhr: Rechnen Einst und Heute
20:00-21:00 Uhr: Rechnen Einst: Die Zuse Z25
21:00-22:00 Uhr: Poesie mit Zirkel und Lineal - Geometrisch-konstruktive Kunst aus der Sammlung
22:00-23:00 Uhr: Kryptographie


Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Universitätsmuseum Bonn

Freitag 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Regina-Pacis-Weg 1
53113 Bonn

Zur Homepage

Führungen:

19:00-19:20 Uhr: Der Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg
20:00-20:20 Uhr: Berühmte Forscher an der Universität Bonn
21:00-21:20 Uhr: Frauenforschung an der Universität Bonn
22:00-22:20 Uhr: Die Gründung der Universität Bonn
23:00-23:20 Uhr: Die Prinzenuniversität


Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

St. Remigius-Kirche

Freitag 3.6.2016, 18.00 bis 24.00 Uhr

Brüdergasse
53113 Bonn

Zur Homepage

19.30 Uhr  EMA-Bläser- Quintett  (Ltg.: Andreas Herkenrath)
(J. Haydn: Divertimento, F. Farkas: Antike ungarische Tänze)

20.15 Uhr  EMA-Sinfonieorchester  (Ltg. Andreas Herkenrath)
(A. Dvorak: 9. Sinfonie, 1.+2. Satz, Filmmusik)


Universitäts- und Landesbibliothek Bonn

Adenauerallee 39-41
53113 Bonn

in Kombination mit

Institutsgebäude
(Abt. für Musikwissenschaft / Soundstudies)

Lennéstr. 6

Abteilung für Musikwissenschaft/Sound Studies,Universität Bonn

Sound Studies in Bonn am Beispiel der Klanginstallation „Schwingungen – Schwebungen“ von Edwin van der Heide

19.00 Uhr s.t. Treff an der Klanginstallation vor der Universitäts- und

Landesbibliothek Bonn
Adenauerallee 39–41,
53113 Bonn

19.30 Uhr Vortrag (Dr. Volkmar Kramarz) und Diskussion (Moderation: Vertr.-Prof. Dr. Friederike Wißmann) im Institutsgebäude, Hörsaal 4.001,
Lennéstraße 6
53113 Bonn